Von New York nach Peking

3. Oktober 2020

  • Shuang Zou - Künstlerischer Leiter des 23. Jahres Musikfestival in Peking
  • Lew Smoley - Präsident von Die New Yorker Gustav Mahler Gesellschaft
  • Kenneth Woods - Dirigent der Englisches Sinfonieorchester

Diesmal reisten wir „Von New York nach Peking“!

Wir trafen uns Schuang Zou, Künstlerischer Leiter des 23. Jahres Musikfestival in Peking, die uns Details über ihre unglaublich reichen 10 Programmtage gaben, einschließlich Mahler (natürlich!).

Wir haben die neuesten Aktivitäten von kennengelernt Die New Yorker Gustav Mahler Gesellschaft von ihrem Präsidenten, Lew Smoley.

Wir haben interviewt Kenneth Woods dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. Englisches Sinfonieorchester der sein neuestes Projekt zusammenbrachte Mahler, Wagner und Schubert in einigen bemerkenswerten Kammeranordnungen.

Wir haben den ersten Teil einer neuen Serie mit dem Titel „Meeting Mahler“ gesehen - einen Besuch aus der ersten Person bei Mahlers Kompositionshütte in Steinbach am Attersee.

Plus: Highlights unserer neuen aktualisierte Website und die Ankündigung einer neuen Reihe von monatlichen Tiefenprogrammen von Mahler Foundation mit dem Titel "The Mahler Spotlight"!

Moderiert von Morten Solvik.

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: