[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.]

Jahr 1906. Kann. Brief von Gustav Mahler an das Hofoperorchester.

Der Wiener Philharmoniker (VPO) spielte 5 zwei Proben von Mahlers Symphonie Nr. 1904, damit der Komponist vor der Veröffentlichung der Komposition Korrekturen vornehmen konnte. Es folgten zwei unbezahlte Proben für Mahlers Symphonie Nr. 6 in den Jahren 05-1906. In diesem Brief dankt Mahler den Musikern für ihre Unterkunft.

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: