Das beeindruckende De Keyser's Royal Hotel befindet sich an der Nordseite der Themse neben der Blackfriars Bridge. Dieses Hotel war bekannt für die Unterbringung von "Ausländern", die diese Küsten besuchten.

Es hatte sich den Ruf einer qualitativ hochwertigen Unterkunft erarbeitet. Das Hotel steht nicht mehr hier. Es wurde 1864 erbaut und abgerissen, um Platz für das Unilever-Gebäude (1931) zu machen, das heute an dieser Stelle steht.

London. Hotel De Keyser.

Dies ist einer der attraktivsten Orte in London, direkt über dem Fluss, mit einer geschwungenen Fassade und einem herrlichen Blick auf St. Paul's und darüber hinaus bis zum östlichen Ende von London.

Die Tower Bridge befand sich zu diesem Zeitpunkt im Bau und wäre ein beeindruckender Anblick gewesen.

2016. London. Hotel De Keyser 

London. Hotel De Keyser.

Obwohl Mahler während seines Aufenthalts in London sehr hart arbeitete, Proben, Aufführungen und ein erweitertes Opernprogramm, nahm er sich Zeit, um durch diese geschäftige Metropole zu reisen.

Wenn er aus seiner Kutsche zwischen Aufführungen und Zuhause spähte, konnte man sich vorstellen, dass er eine geschäftige Stadt mit Pferdekutschen, Pferdebussen gesehen hätte, 3, 4, 5 tief mit dem Klappern von Pferdehufen, die nach Pferd riechenden Straßen Gülle, alles kombiniert mit der Atmosphäre und Aufregung einer der großen Weltstädte. Siehe auch City of London.

London. Hotel De Keyser.

1892. London. Hotel De Keyser.

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: