Mahler: Eine Biographie

Jonathan Carr


Obwohl Gustav Mahler heute als einer der bahnbrechenden Komponisten der Neuzeit gilt, wird er sowohl als Mann als auch als Musiker weitgehend missverstanden. In Mahler untersucht Jonathan Carr Mahlers Leben und Werk anhand der Umstände, die 1911 zu seinem Tod führten.

 

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: