Guillaume du Marais Lallemand (1860-1931)

Kein Foto.

Guillaume du Marais Lallemand (1860-1931).

  • Beruf: Allgemein.
  • Residenzen: Frankreich.
  • Beziehung zu Mahler: Freund. Geboren auch 1860.
  • Korrespondenz mit Mahler: Ja.
  • Geboren: 08-04-1860 Braize, Frankreich.
  • Gestorben: 07-10-1931 Paris, Frankreich. 71 Jahre alt.
  • Begraben: Unbekannt.

Mehr

  • Baron.
  • Armee: LALLEMAND du MARAIS Walther Jean Frédéric Guillaume von 1860-1931 Rang: GBR (Frankreich, General de Brigade), Code: 10 YD 1514.
  • 07-10-1885 Verheiratet in Ecoray mit Catherine de Meaux (geboren: 11.04.1864 - gestorben 00-00-1935).
  • 11-07-1903 Er war Geschwaderchef im 11. Regiment der Jäger und wird nach 25 Dienstjahren zum Ritter der Ehrenlegion ernannt.
  • 00-00-1905 Ein Brief betrifft Lallemands Teilnahme an einem Konzert, das Mahler 1906 in Essen dirigierte.
  • 28-09-1910 er wird in die 13. Drachenbrigade der Compiègne berufen, er ist Oberstpatentin Major.

Kinder

  • Marie-Élisabeth de Lallemand du Marais * 05.10.1886.
  • Anne de Lallemand du Marais * 1888.
  • Henriette de Lallemand du Marais * 1889.
  • Pauline de Lallemand du Marais * 1891.
  • Henri de Lallemand du Marais * 1894.

Fonds Guillaume de Lallemand du Marais, Médiathèque Musicale Mahler (Paris)

General de Lallemand, Musiker und leidenschaftlicher Musikliebhaber, war der Freund der Komponisten Ernest Chausson, Paul Dukas, Gustav Mahler, Gabriel Faure, Vincent d'Indy und Isaac Albeniz. Sie sind in diesem Fonds durch eine spannende Korrespondenz präsent, die völlig unveröffentlicht ist. Neben diesem Ensemble von sehr zahlreichen Partituren oft von ihrem Komponisten signiert.

  • LAL5-MAH MAHLER Gustav Carte de Visite Autographe, à l'encre, Erwähnung imprimée rayée, ohne Datum.
  • LAL6-MAH MAHLER Gustav Carte de Correspondenz Autogramm, Unterschrift, ohne Datum, En-tête gravé en Relief „Der Direktor des KK Hofoperntheaters“, Erwähnung rayée à la plume.
  • LAL7-MAH MAHLER Gustav Carte de Correspondenz Autographe, Unterschrift, ohne Datum, En-tête gravé en Relief „Der Direktor des KK Hofoperntheaters“, Utilisée à l'envers.
  • LAL8-MAH MAHLER Gustav Carte de Korrespondenz Autogramm, Unterschrift, ohne Datum, En-tête gravé en Relief „Der Direktor des KK llofoperntheaters“.
  • LAL9-MAH MAHLER Alma lettre autographe signée, encre violette, datée 05/01/1907, 4 p.
  • LAL10-MAH Annonce imprimée de la 1ère audition parisienne du Chant de la Terre au Théâtre des Champs-Elysées, sous la direction d'Oscar Fried, le 27 mai. Sur la même Seite, Annonce de la Soirée du 23 Mai à la Légation d'Autriche, Conférence [1929].

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: