Gustav Spitz

  • Dr. Gustav Spitz.
  • Anwalt, Jihlava.
  • Jahr 1889.

Über:

  1. Tod von Bernard Mahler (1827–1889)Marie Mahler-Herrmann (1837–1889) Vormund und Gustav Mahler Co-Vormund.
  2. Tod von Leopoldine Quittner-Mahler (1863-1889) (gestorben in Wien).
  3. Tod von Marie Mahler-Herrmann (1837–1889).
  4. Gustav Mahler ist Hüter von:
    1. Alois (Louis) Mahler (1867-1931), 21 Jahre, Buchhalter im Geschäft seiner Väter.
    2. Justine (Ernestine) Rose-Mahler (1868-1938)20 Jahre alt
    3. Otto Mahler (1873–1895), 15 Jahre, Studentenkonservatorium.
    4. Emma Marie Eleanor Rose-Mahler (1875–1933)13 Jahre alt
  5. Vermächtnis: 50 Gulden für die Kleidung.
  6. Das Haus verkaufen: 1872-1889 Haus Gustav Mahler Jihlava - Straße Znojemska Nr. 6/1088 (Pirnitzer Gasse Nr. 264). Gustav Mahler lebte hier vom 12. bis 15. September. Das Haus wurde an Moritz Herrmann, Inhaber der Firma Herrmann & Co., Liköre, für 15.000 Gulden, 3.500 Gulden für die Vorräte verkauft.

Gustav Mahler kehrte nie nach Jihlava zurück. Er blieb durch Briefe an in Kontakt Heinrich August Fischer (1827-1917) und über Theodor Fischer (1859-1934).

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: