Johan Wagenaar (1862-1941).

  • Beruf: Organist, Komponist.
  • Residenzen: Niederlande.
  • Beziehung zu Mahler:
  • Korrespondenz mit Mahler:
  • Geboren: 01 Utrecht, Niederlande.
  • Gestorben: 15-06-1941 Den Haag, Niederlande.
  • Begraben: Friedhof Oud Eik en Duinen, Den Haag, Niederlande.

Johan (Johannes) Wagenaar war ein niederländischer Komponist und Organist. Er wurde unehelich in Utrecht als Sohn der Zyprer Gerard Berger van Hengst und Johanna Wagenaar geboren. Wagenaars Eltern gehörten verschiedenen sozialen Schichten an: Sein Vater war Aristokrat, während seine Mutter bescheidener Herkunft war. Aus diesem Grund waren Wagenaars Eltern nicht verheiratet, und so erhielt Wagenaar den Namen seiner Mutter als Familiennamen. Während Wagenaar es ablehnte, dass seine Eltern nie geheiratet hatten, wurde er von seinem Vater keineswegs vernachlässigt.

Wagenaar zeigte als Kind ein Talent für Musik. Er erhielt jedoch erst im Alter von 13 Jahren eine formale Ausbildung in Musik mit anschließendem Unterricht in Klavier, Orgel, Violine, Theorie und Komposition. Er stand unter der Anleitung des Komponisten Richard Hol und des Organisten Samuel de Lange Jr. 1892 studierte er bei Brahms 'Freund Heinrich von Herzogenberg in Berlin und nahm speziell Kontrapunktunterricht.

1888 trat er die Nachfolge von Richard Hol als Organist des Doms Utrecht an und wurde für seine Fähigkeiten bei Orgelaufführungen berühmt. In Utrecht wurde Wagenaar 1896 Lehrer an der Musikschule und 1904 Direktor der Schule. Außerdem erhielt er eine Anstellung beim Utrecht Stadtorchester (Utrechtsch Stedelijk Orkest). Zwischen 1919 und 1937 war Wagenaar Direktor des Royal Conservatory in Den Haag. Zu seinen Schülern gehörten Peter van Anrooy, Emile Enthoven, Henri van Goudoever, Alexander Voormolen, Leon Orthel und Allard de Ridder. Willem Pijper (1894-1947) und Bernard Wagenaar.

Am 23-07-1897 heiratete Wagenaar Dina Petronella van Valkenburg. Sie hatten zwei Töchter. Wagenaars Kompositionen umfassen Opern, Kantaten, Orgelmusik und Orchesterwerke. Die Musik von Hector Berlioz hatte einen bescheidenen Einfluss auf seine Werke, aber ein viel ausgeprägterer Einfluss war Richard Strauss.

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: