Josef Freiherr von Bezecny (1829-1904).

  • Beruf: Intendant, Royal Court Councilor.
  • Residenzen: Wien.
  • Beziehung zu Mahler:
  • Korrespondenz mit Mahler: 
  • Geboren: 05-02-1829, Tabor, Tschechische Republik.
  • Gestorben: 17, Wien, Österreich.
  • Begraben: Hietzing Friedhof, Wien, Österreich. Grab 04-80.

Nach seinem Studium an der Universität Wien (Dr. jur.) Ging er 1858 in die Austauschkammer und 1870 ins Ministerium. Er war von 1878 bis 1904 Gouverneur der Bodenkreditanstalt. Dies brachte sie in enge Beziehung zur Regierung. Bezeny war Mitglied des Manor (1870-1904), des Private Council (1870), des Direktors des Hoftheaters (1885-1898), des Präsidenten der Wiener Poliklinik und des Präsidenten der Gesellschaft der Freunde der Musik. Bezecny spielte eine herausragende Rolle in den künstlerischen und musikalischen Kreisen in Wien.

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: