Pietro Mascagni (1863-1945).

  • Beruf: Opernkomponist.
  • Residenzen: Rom, Italien.
  • Beziehung zu Mahler:
  • Korrespondenz mit Mahler: Ja.
  • Geboren: 07-12-1863 Livorno, Italien.
  • Gestorben: 02-08-1945 Rom, Italien.
  • Begraben: Friedhof Della Misercordia, Livorno, Italien.

Pietro Antonio Stefano Mascagni war ein italienischer Komponist, der vor allem für seine Opern bekannt war. Sein Meisterwerk Cavalleria Rusticana aus dem Jahr 1890 sorgte für eine der größten Sensationen in der Operngeschichte und leitete im Alleingang die Verismo-Bewegung in der italienischen Dramatik ein. Einige Kritiker hielten Mascagni wie Leoncavallo für einen „Ein-Opern-Mann“, der seinen ersten Erfolg nie wiederholen konnte, aber L'amico Fritz und Iris sind seit ihrer Premiere im europäischen Repertoire geblieben. Mascagni sagte, dass Iris einmal häufiger in Italien aufgeführt wurde als Cavalleria.

Mascagni schrieb fünfzehn Opern, eine Operette, mehrere Orchester- und Vokalwerke sowie Lieder und Klaviermusik. Er hatte zu Lebzeiten einen immensen Erfolg, sowohl als Komponist als auch als Dirigent seiner eigenen und der Musik anderer Leute. In seinen Opern schuf er eine Vielzahl von Stilen: eine sizilianische Leidenschaft und Wärme von Cavalleria, den exotischen Geschmack von Iris, die Idyllen von L'amico Fritz und Lodoletta, die gallische Helldunkel von Isabeau, die stählerne, veristische Kraft von Il piccolo Marat, die überreife Postromantik der üppigen Parisina, die Vielseitigkeit zeigt.

Am 21. Februar 1890 wurde Mascagni nach Rom gerufen, um seine Oper zu präsentieren. Die Premiere von Cavalleria rusticana, Gewinner des Sonzogno-Wettbewerbs, fand am 17. Mai im Teatro Costanzi in Rom statt. Es hatte herausragenden Erfolg und die Oper wurde bald sowohl in Nord- als auch in Süditalien aufgeführt: Florenz, Turin, Bologna, Palermo, Mailand, Genua, Neapel, Venedig und Triest. Im Dezember dirigierte Gustav Mahler die Oper in Budapest. Bald darauf begrüßten die Städte München, Hamburg, St. Petersburg, Dresden und Buenos Aires die Oper. Im März 1891 wurde es in Wien gesungen. Mit 26 Jahren war Mascagni international bekannt geworden.

Pietro Mascagni (1863-1945).

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: