Verantwortlicher Spezialist: Lew Smoley

NameErwerb Motorischer Fähigkeiten
Symphonie Nr. 1Einführung
Blumine
Satz 1: Langsam, schleppend; Immer sehr gemachlich
Satz 2: Kraftig bewegt, doch nicht zu schnell
Satz 3: Feierlich und gehört, ohne zu schleppen
Satz 4: Sturmisch bewegt
Symphonie Nr. 2Einführung
Satz 1: Allegro maestoso: Mit wahr ernstem und feierlichem Ausdruck
Satz 2: Andante moderato. Sehr gemachte
Satz 3: In ruhig fliessender Bewegung
Satz 4: „Urlicht“. Sehr feierlich, aber schlicht
Satz 5: „Aufersteh'n“. Im Tempo des Scherzos. Wild herausfahrend
Symphonie Nr. 3Einführung
Satz 1: Kraftig. Entschieden
Satz 2: Tempo di minuetto. Sehr massig
Satz 3: Comodo. Scherzando. Ohne Hast
Satz 4: Lied 1: Sehr langsam! Misterioso: O Mensch! gib Acht!
Satz 5: Lied 2: Lustig im Tempo und keck im Ausdruck: Bimm bamm. Es sungen drei Engel einen Sussen Gesang
Satz 6: Langsam. Ruhevoll. Empfunden
Symphonie Nr. 4Einführung
Satz 1: Bedachtig-nicht eilen-recht gemachlich
Satz 2: In gemächlicher Bewegung
Satz 3: Ruhevoll (poco adagio)
Satz 4: Lied: Das himmlische Leben
Symphonie Nr. 5Einführung
Satz 1: Trauermarsch (Trauermarsch). In gerechter Stufe. Stärke. Wie ein Kondukt
Satz 2: Stürmisch bewegt, mit Verkehrs Vehenz
Satz 3: Scherzo. Kräftig, nicht zu schnell
Satz 4: Adagietto. Sehr langsam
Satz 5: Rondo-Finale. Allegro - Allegro giocoso. Frisch
Symphonie Nr. 6Einführung
Satz 1: Allegro energico, ma non troppo
Satz 2: Andante moderato
Satz 3: Scherzo
Satz 4: Finale (Allegro moderato)
Symphonie Nr. 7Einführung
Satz 1: Langsam (Adagio) - Allegro risoluto, ma non troppo
Satz 2: Nachtmusik. Allegro moderato
Satz 3: Scherzo. Schattenhaft
Satz 4: Nachtmusik. Andante amoroso
Satz 5: Rondo-Finale
Symphonie Nr. 8Einführung
Satz 1: Lied 1: Hymnus: Veni Creator Spiritus
Satz 2: Lied 2: Schlussszene aus Goethes Faust
Symphonie Nr. 9Einführung
Satz 1: Andante comodo
Satz 2: Im Tempo eines gemachlichen Landlers. Etwas tappisch und sehr derb
Satz 3: Rondo-Burleske: Allegro assai. Sehr trotzig
Satz 4: Adagio. Sehr langsam und noch zuruckhaltend
Symphonie Nr. 10Einführung
Satz 1: Adagio
Satz 2: Scherzo. Schnelle Viertel
Satz 3: Purgatorio. Allegretto moderato
Satz 4: Scherzo. Allegro pesante. Nicht zu schnell
Satz 5: Finale. Langsam, schwer