Zeitraum 1848-1945.

Zeitung (seit 1848) in deutscher Sprache für die Region Iglau (Jihlava) in Mähren mit 75 deutschsprachigen Enklaven (altbayerischer Dialekt). Wichtigste Verbindung zwischen Deutschland und seinen Landsleuten in Österreich-Ungarn. "Mahrisch" (Mähren), "Grenzbode" (Bordernews). Erstausgabe mit dem Titel „Sonntagsblatt“. Anhang „Igel-Land“. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs.

Relevante Ausgaben

1939. Iglau (Jihlava). Mahrische Grenzbote (Zeitung)

2013. Iglau (Jihlava). Mahrische Grenzbote (Zeitung).

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: