• Auch: Lago di Misurina, Lago de Mesorìna.
  • Grand Hotel Misurina (1800 m).
  • Cristallospitze und Piz Popena.

Der Misurina-See ist der größte natürliche See des Cadore und liegt 1,754 m über dem Meeresspiegel in der Nähe von Auronzo di Cadore (Belluno). Der Umfang des Sees beträgt 2.6 km, während die maximale Tiefe 5 m beträgt.

1908. Postkarte an Grafin Maria Misa von Wydenbrück-Esterhazy (1859-1926). "Toblach, Tirol, Villa Altschluderbach"

1908. Postkarte an Grafin Maria Misa von Wydenbrück-Esterhazy (1859-1926). Alma Mahler.

See Misurina und über Die Drei Zinnen.

Die besonderen klimatischen Eigenschaften des Gebiets um den See machen die Luft für Menschen mit Atemwegserkrankungen besonders gut. In der Nähe des Sees befindet sich das einzige Zentrum in Italien zur Behandlung von Asthma bei Kindern.

See Misurina und über Die Drei Zinnen.

Am Misurina-See fanden die Eisschnelllaufveranstaltungen während der Olympischen Winterspiele 1956 in Cortina d'Ampezzo statt - das letzte Mal, dass olympische Eisschnelllaufveranstaltungen auf natürlichem Eis stattfanden.

Legends

Es gibt mindestens zwei verschiedene Legenden, die mit dem Misurina-See verbunden sind. In der ersten, die auch durch ein Lied namens "Sabato pomeriggio" von Claudio Baglioni berühmt wurde, ist Misurina ein kleines launisches und boshaftes Mädchen, das buchstäblich in der Handfläche ihres gigantischen Vaters, des Königs Sorapiss, lebt. Um einen anderen Wunsch zu erfüllen und für sie den Zauberspiegel von der Königin des Monte Cristallo zu erhalten, verwandelt er sich in einen Berg.

Während der letzten Phasen der Transformation sieht er seine Tochter fallen und ihre Tränen fließen wie Flüsse und bilden den See, unter dem seine Tochter für immer mit dem Zauberspiegel liegen wird.

In der zweiten ist Mesurina (die später den Spitznamen trägt) eine Tochter wohlhabender Kaufleute aus Venedig, die sie von ihrem Vater in die Berge schicken, um eine Prophezeiung nicht zu erfüllen, wonach das Mädchen all ihre Besitztümer verschenken würde. Nach einigen tragischen Liebesereignissen, die vage an Romeo und Julia erinnern, stirbt das Mädchen, und sie wird zum Zeitpunkt des Todes von einem Liebhaber erkannt, den sie in voller Blüte getroffen hat und von dem sie durch Täuschung aus den Ställen seines Vaters und seines Vaters weggebracht wurde ein von ihm gesandter Diener.

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: