Mahler

Gustav Mahler (1860-1911)

'Eine Symphonie muss wie die Welt sein«, Sagte Mahler. 'Es muss alles umfassen.'Und er verwandelte diesen weitreichenden Gedanken in Klang.

Gustav Mahlers kathartische Musik scheint die extremsten menschlichen Gefühle auszudrücken und erreicht Geist und Herz aller Altersgruppen, Nationen und Religionen. Aus diesem Grund lebt seine Musik in der Gegenwart weiter. Mahler ist ein wahrer Komponist des 20. und 21. Jahrhunderts. Mit Mahlers radikalem Denken und seiner tiefen Liebe zur Natur blicken wir auf die Jugend, auf die Zukunft, um diese transformativen Impulse noch weiter zu entwickeln.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: