Die Embrace Everything-Serie ist eine Erkundung und Feier der Musik von Gustav Mahler. Jede Saison erforscht eine andere Mahler-Symphonie und enthält Interviews mit führenden Dirigenten, Musikwissenschaftlern und Musikern. Zusätzlich werden Mahlers eigene Worte und die seiner Zeitgenossen von Schauspielern gelesen.

Staffel 1 konzentriert sich auf Mahlers Sinfonie Nr. 1 in D-Dur (1888) und führt die Hörer zurück zu den Ursprüngen des Werks in den Straßenliedern, Volksliedern und Signalhornrufen von Mahlers Kindheit. Zu den Gästen zählen die Dirigenten Kent Nagano und Michael Tilson Thomas; Hauptmusiker des Boston Symphony Orchestra, des Philadelphia Orchestra und des Royal Concertgebouw Orchestra of Amsterdam; und Wissenschaftler der Columbia University und der University of Chicago.

Dies ist der erste von vier Teilen, die alle am 7. Juli veröffentlicht werden.

Geschrieben, produziert und moderiert von Aaron Cohen

Wenn Sie Fehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie diesen Text auswählen und drücken Strg + Enter.

Rechtschreibfehlerbericht

Der folgende Text wird an unsere Redakteure gesendet: